Fuhrpark der Cargo Logistik Rail Service GmbH

 

       
V22 / BR 312.0 220 PS 1x im Bestand
Die V22 ist vorrangig für den Anschlussbahnbereich gedacht um Wagenraum oder Technik zur Be- und Entladung passgenau bereit zu stellen. Auch das "schleppen" von Technik unter Fahrdraht oder das Verfahren im Werkstattbereichen ist eines Ihrer Einsatzgebiete. Die Lokomotiven der BR V22 und V23 werden sowohl mit und ohne Personal vermietet.
V23 / BR 312.1 220 PS 1x im Bestand
Die V23 ist wie auch die oben genannte V22 für den Anschlussbahnbereich geeignet. Das Rangieren im Bahnhof ist durch den Einbau einer sogenannten Totmannschaltung (SiFa) auch in einer Ein-Mann-Bedienung möglich. Die Lokomotiven der BR V22 und V23 werden sowohl mit und ohne Personal vermietet.
V60 / BR 345/346 650 PS 2x im Bestand
Das Einsatzgebiet der V60 umfasst den leichten bis mittelschweren Rangierdienst im regionalen Nahbereich. Um ein leichteres "Umsetzen" der Lokomotiven und einen höheren Einsatzradius für die Baustellenlogistik zu erhalten, sind beide Lokomotiven mit dem Zugsicherungssystem PZB 90 sowie den Funksystem MESA 23 ausgerüstet. Damit können die Lokomtiven eigenständig auf die "Strecke" übergehen.
V100 / BR 203.2 1.500 PS 2x im Bestand
Ideal für den schweren Rangierdienst sowie den leichten Zugdienst ist die V100. Nach der Teilmodernisierung dieser Lokomotive hat diese, gemessen an der ursprünglichen Variante mit 900 bzw. 1000 PS, eine höhere Leistung. Einsatzprofile sind Arbeitszugdienste, Rangierdienst und leichte Überführungen.
MY / V170 DSB 2.100 PS 2x im Bestand
Die dänischen MY sind dieselelektrische Streckenlokomotiven für den Güterverkehr. Durch die Mehrfachtraktionssteuerung können beide Lokomotiven von einem Führerstand aus gesteuert werden.
V180 / BR 228 2.856 PS 1x im Bestand
Die V180 wurde 1968 im Werk Henningsdorf gebaut und im Jahre 2003 bei Alstom in Stendal umfangreich umgebaut. Dabei wurden zwei neue Motoren der Bauart Cat 3512 verbaut und verschafften der Lok damit mehr Leistung. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h eignet sie sich neben den Güterverkehrsleistung auch sehr gut zum Überführen von Technik und Wagen.
BR 229 3.600 PS 2x im Bestand  
In den 90er Jahren bei Krupp unter der BR 229 Modernisiert, waren die Loks für den InterRegio und InterCity Verkehr vorgesehen.

Weiterhin ist der Einsatz dieser Lokomotive auch im Transport von Maschinentechnik, sowie im mittelschweren Güterverkehr vorgesehen.
BR 155 7.616 PS 1x im Bestand  
Für den schweren Güterzugdienst setzen wir die BR 155 ein. Die Fertigstellung aus HU ist für den Monat 07/2016 geplant. Weitere Informatinen folgen.